Workshop Selbsterfahrung und Interaktion

image44

In den Bonding-Workshops 2015 und 2016 in Hintersee haben wir die  Erfahrung gemacht, wie entspannend, berührend und nährend es ist, sich  vorbehaltlos zu zeigen, Erfahrungen, Ängste und Hoffnungen zu teilen,  einander Feedback zu geben und unsere Beziehungen durch Offenheit zu  vertiefen.

Aus dieser Erfahrung heraus ist die Idee zu einem  Selbsterfahrungsworkshop in eigener Regie entstanden, der Elemente aus  der „radikalen Therapie“ (siehe http://www.radikale-therapie.de/),  Gruppentherapie aus 12-Schritte-Kliniken, Spiel- und Bewegungsübungen,  Herz-Chakra-Meditation (Bewegte Meditation) und (Kundalini-)Yoga  verbindet. Wenn das Wetter es erlaubt, sitzen wir abends am Feuer und  machen gemeinsam Musik. Bitte bringt Instrumente und Noten mit.

Der Workshop ist keine Therapie; die Teilnahme erfolgt in eigener Verantwortung.

  • Leitung: Marion Lauschke, Stefan Grothe
  • Organisation: Utz Benkel, E-Mail: grafik-benkel@t-online.de
  • Datum: 15. - 18. September 2016, Ankunft am 15. September bis  19.30 Uhr, wer mit zum Abendessen kommen möchte, bitte bis 18 Uhr,  Treffpunkt am Haus Hintersee
  • Mindestteilnehmerzahl 8, max. 14 Teilnehmer.
  • Kosten: 100 Euro inkl. Verpflegung
  • Anreise: Auf eigene Kosten mit Zug (bis Eggesin, dort kann ich euch abholen), PKW oder Fahrgemeinschaft.
  • Übernachtung: Es ist möglich, auf einer Matratze (Schlafsack  mitnehmen) auf der Tenne, im eigenen Wohnmobil/Wohnbus oder im  mitgebrachten Zelt zu übernachten. Wer ein eigenes Zimmer möchte, dem  kann ich helfen, eines im Dorf zu finden. Das kostet pro Person/pro  Nacht 30 Euro (90 Euro für drei Nächte)
  • Anmeldung (verbindlich) bis 31. August 2016 an: grafik-benkel@t-online.de (Anmeldeformulare maile ich bei Interesse)

 

Haus Hintersee

Utz Benkel

Dorfstraße 26/27

17375 Hintersee

Tel. +49-151-64521810

E-Mail: grafik-benkel@t-online.de